Projektleiter für den S/4 United (m/w/d) — Remote/Essen und Dortmund

Projektleiter für den S/4 United (m/w/d) — Remote/Essen und Dortmund

SECUSTAFF GmbH

Für einen Kunden suchen wir derzeit einen

Projektleiter für den S/4 United (m/w/d)

Projektziel
Im Rahmen des Projekts S/4 United (S4U) werden die operativen Commercial Core (kaufmännischen) Prozesse sowie die darunterliegenden Datenmodelle und IT-Systeme über alle Gesellschaften des E.ON-Konzerns in SAP S/4HANA standardisiert und ausgerollt. Die WestEnergie ist ein zentraler Bestandteil dieser Rollout-Roadmap und die größte Gesellschaft im Gesamtprojektkontext.

Aufgabengebiet
– Projektleitung des S/4 United Bereichs innerhalb des EAM/S4U@WestEnergie Projekts
– Steuerung der relevanten Module, primär in den Bereichen Finanzen, Controlling, Beschaffung und weiterer
– Koordination der Modulverantwortlichen zu oben genannten Bereichen sowie der zugrundeliegenden Fachbereiche
– Steuerung aller relevanten Themen entlang des Gesamtprojektplans zur erfolgreichen Umsetzung des Rollouts
– Enge Kooperation mit der Projektleitung EAM (Enterprise Asset Management), der Programmleitung, sowie weiteren IT-Projekten innerhalb der WestEnergie
– Ressourcen- und Budgetplanung zur Erfüllung der im Projektplan enthaltenen Arbeitspakete
– Organisation, Planung, Vorbereitung und Durchführung von notwendigen (Regel-)Meetings im Bereich S/4 United, sowie Zuarbeit zu übergreifenden Meetings – sowohl operativ als auch bis auf SVP und Vorstandsebene
– Sowie weitere Tätigkeiten in Abstimmung/auf Anforderung der Programmleitung

Qualifikationen
– Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarem
– Langjährige Erfahrungen in SAP S/4HANA Implementierungs- und Transformationsprojekten
– Mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Commercial Core Applikationen (z.B. Finance, Controlling, etc.)
– Weitreichende Erfahrungen im Projektmanagement und Steuerung von SAP- Projekten
– Nachweisliche Kommunikation auf Vorstandsebene zur Sicherstellung der Projekttransparenz im Rahmen von SAP S/4HANA Projekten
– Langjähriges Know-how bei der Kommunikation von Management relevanten Stakeholdern
– Übernahme von Schlüsselpositionen im operativen Projekt-/Programmmanagement
– Fähigkeit zur Bewertung von IT-Architektur-Optionen und IT-Applikationslandschaft
– Orchestrierung der Anpassung und Anbindung an die Umsystemlandschaft der Westnetz
– Erfahrung in der Datenmigration in SAP-Transformationen zur Beratung des Migrationsmanagements und der Durchführung
– Erfahrung bei der Führung von Teams/Streams für die Sicherstellung des Projekterfolgs
– Moderation von Besprechungen
– Organisatorische und administrative Unterstützung
– Durchführung von Umfeld-/Risikoanalysen
– Erstellung von Dashboards zum Statusberichterstattung auf Vorstandsebene und kommunikative Fähigkeiten diese vorzustellen
– Fähigkeit in der Erstellung von Entscheidungsvorlagen/Beschlüssen
– Nachhalten und orchestrieren von Budgetänderungen und Abstimmung mit Fachabteilungen
– Schnelle Auffassungsgabe und Kundenorientierung
– Hohes Kommunikationsvermögen, insb. in der Vermittlung zwischen verschiedenen Fachbereichen und IT, sowie zwischen der lokalen Projektorganisation und dem Zentralprojekt
– Identifizierung und Koordinierung von Anforderungen und Änderungsbedarfen
– Erfahrungen in der Steuerung von Service Providern/Systemintegratoren
– Mehrjährigere Berufserfahrung im Projektmanagement in der Energiewirtschaft sind von Vorteil
– Sehr hohe Eigeninitiative
– Sehr gute Kenntnisse in agilen Arbeitsweisen (z.B. SCRUM) und in traditionellen Projektmanagementmethoden
– Sicher in der Anwendung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
– Adäquate Zertifizierungen sind wünschenswert

Referenz: 0013
Einsatzort: Remote/Essen und Dortmund
Auslastung: Vollzeit
Start: 02.04.2024
Dauer: 12 Monate + Option

Könnte diese Position für Sie interessant sein? Dann senden Sie mir bitte Ihr aktuelles CV per E-Mail an natalia.langer@secustaff.com

Gerne stehe ich Ihnen natürlich auch jederzeit für Fragen oder Hintergrundinformationen zur Verfügung.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Vielen Dank und beste Grüße

Natalia Langer
SECUSTAFF GmbH
Telefon +49-4131-92777-38
natalia.langer@secustaff.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an natalia.langer@secustaff.com

Logo weiss transparent

SECUSTAFF GmbH
Vrestorfer Weg 3
21339 Lüneburg

Tel. +49 (4131) 92 777 80
info@secustaff.com

© 2023 SECUSTAFF GmbH
All rights reserved.

Kontakt